Dienstag, 29. November 2022
StartDeutschland als KolonieRumänische Bande erbeutet Millionen - Deutschland wird ausgenommen wie eine Weihnachtsgans

Rumänische Bande erbeutet Millionen – Deutschland wird ausgenommen wie eine Weihnachtsgans

Seit Jahren weist die AfD daraufhin, dass sich EU-Migranten in Deutschland – „im Sozialamt der Welt“ – durch das Erschleichen von Sozialleistungen Millionenbeiträge ergaunern. Die rumänische Großfamilie ist sicherlich nur die Spitze des Eisbergs, da Deutschland Menschen aus aller Herren Länder geradezu einlädt, hierher zu kommen und die vom deutschen Volk erarbeiteten Sozialleistungen „zu genießen“.

Gerade der Trick mit Kindergeld für Kinder, die gar nicht existieren, erfreut sich bei den kriminellen Banden großer Beliebtheit. Da für Kinder im Ausland deutsches Kindergeld in voller Höhe gezahlt wird, entspricht das in einigen osteuropäischen Ländern einem ganzen Monatslohn.

Allein im vergangenen Jahr überwies die Bundesregierung fast 460 Millionen Euro Kindergeld auf ausländische Konten. Dem deutschen Steuerzahler, der aufgrund der Inflation kaum noch seine Miete zahlen kann, ist das nicht mehr vermittelbar.

Ich halte deshalb auch weiterhin an unserer Forderung fest, das Kindergeld auf die tatsächlichen Lebenshaltungskosten vor Ort abzusenken. Kriminelle Banden müssen zudem mit der vollen Härte des Gesetzes bestraft und wenn irgendwie möglich muss die Rückzahlung der erschlichenen Leistungen erwirkt werden.

Kommentarregeln: Bitte keine beleidigenden oder strafbaren Äußerungen. Seid nett zueinander. Das Leben ist hart genug.

Dr. Christina Baum
Dr. Christina Baum
Dr. Christina Baum ist Mitglied des Bundestags und gehört der AfD an. Sie ist außerdem Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages Frau Baum ist in der DDR aufgewachsen und hat daher, wie zahlreiche DDR-Bürger, besonders feine Antennen für Unterdrückung und Propaganda.

10 Kommentare

  1. Nach einem Autounfall landete schon in den 2000er Jahren eine Rumänin bewusslos auf einem OP-Tisch. Bie ihr wurden ca. 20 oder mehr Identitätskarten gefunden.

  2. Es tut mir nicht leid aber Deutsches Kindergeld, an Ausländern im Ausland gezahlt, hat dort nichts zu suchen!
    Die sollen für ihre Kinder selbst aufkommen in ihren Ländern. Nichts mit Absenken auf Länder-Niveau!
    Da wird man mal sehen, wie schnell ihnen das Kinderkriegen in Deutschland sonstwo stecken bleibt!!
    Im Grunde genommen ist das sowieso Herumreden um den heißen Brei. Ausländer – egal welcher Couleur – bleiben in ihren Ländern und helfen dort untereinander für einen gesunden Lebensstandard, wie wir es seit Generationen in unserem Land betreiben. Punkt
    Dazu gehören Nato und UN und WHO abgeschafft. Punkt
    Alle diese Einrichtungen werden eh von Kräften betrieben, die unter der Knute der 1% stehen!
    Wenn diese undemokratischen Institutionen – einschließlich FED, EU und sämtlichen ZB’s – erst einmal
    abgeschafft sind, können wir in den einzelnen souveränen Ländern der Erde zur natürlichen Tagesordnung zurück kehren.
    Die kennt doch inzwischen keiner mehr …
    Vor allem wird Jeder dann erkennen, wieviel wahrer Geschichte – und deren Errungenschaften – uns mittlerweile geklaut worden ist …

    Gruß Rolf

  3. OT
    JF meldet
    ::::::::::::::::::::::::::::*

    Ludger K.: Kontrafunk – freies Wort für freie Bürger

    Deutschland
    01. Juli 2022
    Bastian Behrens
    Sprechblase Nachrichten Artikel Benutzer User Kommentar Keine Kommentare

    Mit Kontrafunk geht ein neues, alternatives Radioprogramm an den Start, das 24 Stunden linear sendet und jenen Stimmen Raum gibt, die im medialen Hauptstrom immer häufiger ausgeschlossen – oder neudeutsch: gecancelt – werden. Einer, der bei Kontrafunk mitmacht, ist der Kabarettist Ludger K., der fortan jeden Mittwochabend mit einer einstündigen Sendung vertreten ist.

    Auch Ludger K. kennt das Phänomen: Ein Auftrag, bei dem er vier Monate lang in einem Theater moderieren sollte, wurde ihm „gecancelt“, weil kurz vor der Premiere der Chefredakteur der Westdeutschen Zeitung (WAZ) dort anrief und „Druck ausübte“; woraufhin der Künstler durch einen anderen ersetzt wurde…

    mehr hier:

    *ttps://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/ludger-k-kontrafunk/

    ::::::::::::::::
    Kontrafunk

    (audiofile)
    Zum Start von Kontrafunk: Eröffnungsansprache von Burkhard Müller-Ullrich
    Erstausstrahlung: 21.06.2022, 06:00 Uhr

    https://kontrafunk.radio/de/audio/aus-der-redaktion/zum-start-von-kontrafunk-eroeffnungsansprache-von-burkhard-mueller-ullrich

    Startseite Kontrafunk

    *ttps://kontrafunk.radio/de/

    Seit dem 21. Juni 2022 sendet der Kontrafunk rund um die Uhr.

    Benutzer von Internetradios können diesen Stream direkt einprogrammieren:
    *http://s5.radio.co/sca4082ebb/listen
    bzw. je nach Typ des Internetradios diesen Streamlink:
    *http://s5.radio.co/sca4082ebb/listen.m3u

    Unsere App für Smartphones ist in Arbeit und wird demnächst publiziert.

    :::::::::::::::::::
    24/7 auf Sendung….!

    • Danke für den Hinweis!

      Übrigens zu dem Punkt – ‘Corona’ – Maßnahmen, insbesondere Totspritzung, pardon, ‘segensreiche Impfung’: Die BunTesversicherungsanstalt verschickt auch heute noch Briefe mit aufgedrucktem Stempler: ‘Impfen hilft’! – Die staatsamtliche Verarschung, pardon für den Klartext, geht also munter weiter.

      Aber freilich, irgendwie stimmt es ja doch: Massiv hilft das den Herstellern, internationalen Konzernen, und den Männekes ‘An der Goldgrube’ in Mainz.
      Aber ob das gemeint ist?

  4. Ja, Frau Dr. Baum – ‘Deutschland’ ist in der Tat die Weihnachtsgans, die sich – weil deutsche (?) Politiker dies in verbrecherischer und verräterischer Weise dulden und sogar fördern, sich bereitwillig ausnehmen läßt.
    Statt wie ihr Amtseid es vorschreibt sich um Deutschland und die deutschen Bürger zu kümmern wetteifern sie noch darum, wer am Meisten Geld ins Ausland und alle Welt verschleudert. Was geht uns das an? Von Indien müssen wir noch für teures Geld vormals russisches Öl abkaufen, das diese ‘moralisch’ ‘Aufrechten’ dem ‘bööööhsen Putin’ nicht abnehmen wollen und das darum den extrem teuren Umweg über Indien nimmt.

    Oder noch grauslicher – das VERTRAGSWIDRIGE ‘E-U'(dSSR) – Programm der verantwortungslosen OberPfuschi – von den Laien, von sage und schreibe 750 Milliarden, wobei Deutschland für den größten Teil gerade stehen muß.
    Nur noch grausig!

  5. Deutschland ist das Eldorado der Clan, Großfamilien und Mafiabanden.
    Ja Deutschland wird ausgenommen, aber es gibt immer einen der Ausgenommen wird und einen der Ausnimmt.

    Die Blödheit diese Landes grenzt schon an Selbstaufgabe, denn alles was Deutschlan mal ausmachte und was Deutschland mal geschaffen hat wird gerade zerstört und viele Bürger diese Landes merken es noch nicht mal und fahren lieber mit einem 9Euro Ticket von Ort zu Ort und merken nicht, dass auch das Irgendjemand bezahlen muss.

    Mein geliebtes Land schwindet immer mehr vor meinen Augen und wenn ich nicht zu alt wäre, würde ich lieber in die sibirischen Steppe übersiedeln und mich von den Insekten stechen lassen, dann wüsste ich wenigstens, dass ich noch am Leben bin!!!

    • Auszug:

      ….Die Verlängerung der russischen Daueraufenthaltsgenehmigung muss mindestens zwei Monate vor Ablauf der Gültigkeitsdauer erfolgen. Wer die Bedingungen der Residence Permit nicht erfüllen kann und diese deswegen widerrufen wird, muss man Russland innerhalb von 15 Tagen verlassen. In Russland werden Anträge auf Daueraufenthalt bei den lokalen Behörden vor Ort gestellt.

      Je nach Herkunftsland variieren die erforderlichen Dokumente, umfassen jedoch mindestens die folgenden Punkte:

      4 Passfotos
      Reisepass
      Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel
      Unterkunftsnachweis
      Negativer HIV Test
      Nachweis über russische Sprachkenntnisse, Kenntnisse
      der russischen Geschichte und der Grundlagen der
      Russischen Föderation ....

      https://auswandern-info.com/russland
      :::::::::::

      Frage:
      Und bei uns?
      Ja, war retorisch gemeint

Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: