Dienstag, 29. November 2022
StartDeutschland als KolonieVernichtung unserer Energieversorgung ohne rationale Gründe

Vernichtung unserer Energieversorgung ohne rationale Gründe

Bild: Netzfund.

Die Politik der Bundesregierung ist deutschfeindlich, weil sie die Desindustrialisierung Deutschlands anstrebt. Diese erfolgt durch eine beabsichtigte grundlose dramatische Erhöhung der Energiepreise. Hierdurch ist die deutsche Wirtschaft nicht mehr konkurrenzfähig.

  • Für die Vernichtung der Kernkraftwerke gibt es keine rationale Begründung.
  • Für die extrem teuren Maßnahmen zur Reduzierung der Kohlendioxid-Emissionen gibt es keine rationale Begründung, weil die Klimasensitivität des Kohlendioxids nur 0,6°C beträgt.
  • Deutschland verfügt über riesige Schiefer-Erdgas-Vorkommen. Deren Förderung ist verboten ohne rationale Begründung.

Dieses Schreiben wird hoffentlich verbreitet. Informieren Sie sich bitte bei Fachleuten, z. B.:
fritz.vahrenholt@kaltesonne.de
info@ageu-die-realisten.com
info@eike-klima-energie.eu

Kommentarregeln: Bitte keine beleidigenden oder strafbaren Äußerungen. Seid nett zueinander. Das Leben ist hart genug.

10 Kommentare

  1. Es geht um Weltmacht Träume der Wallstreet, Weltmachtträume im Rothschild und anderen Imperien und einen durchgeknallten Bill Gates der nebst UNO Gott spielen möchte. Enteignung klingt so böse, da könnten ideologisch verblödete Menschen aufwachen, deshalb benutzt man andere Instrumentarien.

    Nachdem Merkel den Nordstream II Deal ausgehandelt hatte, wurde ein Bäh über Brüssel nach geschoben, warum sollte Putin Interesse haben nach Vertragsbrüchen und Kriegserklärungen unserer Spitzenpolitiker, die den Krieg geopolitisch auch verlängern wollen uns zu beliefern. Bündnis Republik Deppen, unsere Energieversorgung war, auch weil die DDR mit an den Trassen gebaut hat, sicher, das ist im größenwahnsinnigen Brüssel nicht gewollt. Um in China eine Infrastruktur zur Erdgas Lieferung auf zu bauen, dauert mehrere Jahre. Wie unmündige Konsumkinder machen wir das Diktat der Konzerne mit, ein deutscher Energieriese baut Kernkraftwerke in Finnland, da die die Aktienmehrheit jetzt haben und in Deutschland wird uns Verzicht eingehämmert. Greta Thunberg die verzogene der Bildung ferne Rotzgöre avanciert für den Friedensnobelpreis, immerhin hat sie verwandtschaftliche Verbindungen zum schwedischen Adelshaus.

    Erschreckend sind die neuesten Umfragen, wo statt sich weiter zu bilden um Naturgesetze zu verstehen plärren wir gehorsam in das künstlich geschaffene Abzocke Modell von 2005 der EU. Unsere Umwelt geht durch die Dummheit der Menschheit kaputt, wo Eliten Raubbau an unseren Ressourcen aus kommerziellen Gründen betreiben.

    Merkel hat es eigentlich 2015 vor der UNO schon verkündet, die Macht über die Menschheit sollen globale Konzerne übernehmen, Freifahrt zum Plündern und Diktat über die Menschheit. Dem neuen Feudaladel sollen unterwürfige Lemminge erzogen werden. Sie spielen Gott auf Kosten der Menschheit. Die Grundsteinlegung das freie Deutschland aus zu bluten, hat die SPD Grüne Regierung gelegt, indem sie alle schützende Wirtschaftsgesetze zerstört hat, den globalen Einkauf globaler Konzerne ermöglichte, die die Eigenkapitalquote zu Gunsten der Fremdkapitalquote rapide senkte, weshalb auch Detlev Rohwedder von der verwanzten Treuhand erschossen wurde.

  2. Der “rationale Grund” ist, die beabsichtigte
    totale(!) Zerstörung Deutschlands – und Europas
    (Agenda inzwischen upgegradet) – durch
    “Illuminaten” (höchstens vom Teufel “erleuchtet”).
    die immer einer gewissen Ethnie angehören.

  3. das kommt ja wie gerufen!
    https://www.focus.de/politik/deutschland/leidet-unter-erkaeltungssymptomen-wirtschaftsminister-habeck-positiv-auf-coronavirus-getestet_id_115766071.html

    Neues Ungemach für Nord Stream 1 und unsere Versorgungssicherheit Gazprom besitzt keine Unterlagen, die es ermöglichen, die Turbine aus Kanada zu beschaffen. Ein Weiterbetrieb ist unter diesen Umständen nicht vorhersagbar:

    https://twitter.com/GazpromEN/status/1547224254520999938

    Wir lesen dort oben auch den Grund, warum Selenskij in den vergangenen Tagen doch relativ gelassen bzgl. des Themas war. “Wir schaffen sie über den Papierkrieg.”

    Unabhängiges Nachrichten Portal für Spanien – Blockchain Media Group S.L. – 28224 Madrid
    https://nachrichten.es/spanien-kaufte-im-juni-160-mehr-gas-aus-russland-waehrend-deutschland-gas-nach-polen-pumpt/

  4. Schon im Nachbarstrang:

    Und auch dazu: NZZ:

    Atomkraft? Ja, bitte!

    Wenn die Bundesrepublik ihre letzten drei Kernkraftwerke ausgerechnet in diesem Winter abschaltet, dann ist dem Land nicht mehr zu helfen.
    Marc Felix Serrao,

    Wenn es darum geht, den Deutschen zu erklären, wie sie Strom und Gas sparen können, dann ist dem grünen Wirtschaftsminister kein Vorschlag zu simpel. Er zum Beispiel dusche jetzt noch schneller als früher, verriet Robert Habeck kürzlich. Flankierend gibt es von seinem Ministerium sehr detaillierte Tipps für den Alltag, vom «klimafreundlichen Spülen» bis zur richtigen Grösse des Fernsehers.

    «Jede Kilowattstunde hilft»: Mit diesen Worten hofft Habeck, angesichts der möglicherweise bald komplett ausbleibenden russischen Erdgaslieferungen das Schlimmste verhindern und zugleich den Klimaschutz vorantreiben zu können. Eine Kilowattstunde: Das entspricht der Energie, die ein Elektrogerät mit einer 1000-Watt-Leistung in 60 Minuten verbraucht.

    Jede Stunde, die die Deutschen weniger Staub saugen und sich die Haare föhnen, hilft nach dieser Logik also nicht nur im Kampf gegen die Erderwärmung, sie ärgert auch Wladimir Putin. Mit einer Ausnahme: Atomstrom. Der hilft laut Habeck leider gar nicht. Eine längere Laufzeit der drei noch verbliebenen Meiler des Landes – Isar 2, Emsland und Neckarwestheim 2 – komme deshalb nicht infrage. Sie alle sollen, wie in der regulären deutschen Planung vorgesehen, Ende Jahr vom Netz gehen.

    ( … ) Mehr: https://www.nzz.ch/meinung/der-andere-blick/die-letzten-deutschen-atomkraftwerke-abschalten-das-waere-fatal-ld.1693260

    WIE Verblendet geht eigentlich noch … Flüssiges Gas, flüssige Hirne ……….

    • Wir haben es definitiv mit Verrueckten zu tun. Nach klinischer Definition. Wenn man zwei sich widersprechende Gedanken gleichzeitig fuer richtig haelt, dann hat man nicht mehr alle Tassen im Schrank. Wir haben also bald weniger oder gar kein Gas mehr, um die Gaskraftwerke zu betreiben, aber die Atomkraftwerke, die problemlos Strom liefern koennen, schaltet man ab.

      Man ist sich nicht mehr darueber einig was eine Frau ist, weil sich jeder im Widerspruch zur Biologie sein Geschlecht taeglich neu aussuchen kann, aber wir brauchen ganz dringend Frauenquoten ueberall.

      Vielleicht sollten wir einige Ceylonesen einladen, um uns zu zeigen, wie man mit einer Regierung umgeht, die das Volk schaedigt.

Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: