Dienstag, 29. November 2022
StartCoronaterrorBannon und Rabbi Prager erklären, warum Deutschland und die Grünen die Ukraine-Invasion...

Bannon und Rabbi Prager erklären, warum Deutschland und die Grünen die Ukraine-Invasion mitzuverantworten haben

Von Hermes

Echtes Highlight. Bannon, einer von Trumps Strategen und der weise Rabbi und große Bibel-Interpret Dennis Prager zur Ukraine.

Es geht an die Tiefen des Untergangs des linken Westens, und seiner nihilistischen materialistischen Sünden.

Ein gläubiger Christ und ein rationalistischer Jude nehmen die Lügen der Gegenwart auseinander.

In der Darstellung heutiger Staatspropaganda gehören sie zur „gefährlichen Rechten“, weil sie tatsächlich gefährlich sind für Lügen und Lügner.

In Bezug auf Corona ist alles klar: Es ging immer nur um die Macht des Staates, dem Bürger Vorschriften zu machen. Es geht – in Deutschland bis heute – nur darum, Bürger zu geistigem Gemüse zu machen. Zu testen, wie man sie dazu bringt, sich unsinnigen Vorschriften zu unterwerfen.

Covid-Politik war Unterwerfung. Hast Du mitgemacht? Dann haben sie Dich. Du bist erst Mitläufer, dann Blockwart, dann Wärter in Auschwitz. Du bist bereit für die nächste Stufe …

Es ist Zeit, nicht nur Angst vor dem Orwell´schen Staat zu bekommen, sondern vor Deinem Mitbürger. Er hat seit 2020 auf dem Reichstagsgelände den rechten Arm siegesgewiß gehoben. Er glaubte Goebbels Lügen, war zu allen Opfern bereit, und das erste Opfer waren seine Freiheiten. Er sabberte nach Masken und Impfungen, saß alleine in seinem Auto mit Maske. Genau dieses geistige Gemüse wird zum Gasmann in Auschwitz.

Zwei Meta-Beobachtungen:

Menschen können kaum verschiedener sein als Bannon und Prager. Nur ihr Glaube verbindet sie.

Bannon bezeichnet Prager als amerikanischen Sokrates. Das ist natürlich falsch. Sokrates gab nie Antworten, er antwortete nur mit immer tieferen Fragen. Deswegen wurde er ja zum ersten „Märtyrer“ unserer Vorgänger-Zivilisation.

https://rumble.com/vvw8n0-episode-1668-dennis-prager-explains-it-all-to-you-the-war-in-ukraine.html

Kommentarregeln: Bitte keine beleidigenden oder strafbaren Äußerungen. Seid nett zueinander. Das Leben ist hart genug.

4 Kommentare

Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: