Freitag, 3. Februar 2023
StartHandlanger, Ladenhüter und WeißwestlerDer Untergang der kunterbunten Gesellschaft. Maria Schneider bei der Herrenrunde

Der Untergang der kunterbunten Gesellschaft. Maria Schneider bei der Herrenrunde

Ich bin der Einladung Wolfgang van de Rydts, (Opposition24), gefolgt und habe mit ihm, Ramin Peymani (Liberale Warte) und Peter Pilz über Gott und die Welt geplauscht. ES ging los bei meiner 10 Jahre währenden, intensiven Freundschaft mit syrisch-orthodoxen Christen und die seltenen Einblicke, die ich damals in ihre Kultur gewann.

Danach besprachen wir die Massenmigration, Unterschiede zwischen westlicher und orientalischer Kultur, die Rolle der Frau und ihre Anfälligkeit für Doktrinen wie den Kommumismus auf Grund ihrer starken Emotionen.

Werden wir ineinem totalitären System wie Tiere dahinvegetieren. Ja oder nein? Hier kam auch die spirituelle Komponente zum Tragen.

Ich freue müch über Rückmeldungen meiner treuen und neuen Leser.

Wegen der derzeit (noch) herrschenden Reppressalien, bin ich leider nicht richtig zu sehen.

Herzliche Grüße und viel Spaß beim Zusehen wünscht Maria

Kommentarregeln: Bitte keine beleidigenden oder strafbaren Äußerungen. Seid nett zueinander. Das Leben ist hart genug.

5 Kommentare

  1. Danke Maria, war schön dich zu ,,sehen”, aber das war so in Ordnung.

    Wenn man dieses grüne Pummelchen hört, dann bleibt einem die Spucke weg.
    Fühlen die sich nicht mehr als Deutsche, oder wissen sie nicht auf was diese Multikulti Gesellschaft hinausläuft. Wer schreibt ihnen diesen ganzen Mist vor?

    Bleiben das Geld, die Energie und die Lebensmittel weg, dann beginnt in Deutschland der Kampf um das was noch zu haben ist.
    Das bedeutet man wird sich einfach nehmen was man bekommen kann und das bedeutet eben große Konfrontation, bis zu etwas noch Schlimmeren.

    Warum wird aus unserem Land ein Vielvölkerstaat gemacht, was ist der Sinn, denn jedes normale Land müsste doch ,, Stopp” sagen, weil kein Land das tragen kann.
    Unseren Krankenkassen fehlen 17 Millarden, auch die anderen Sozialkassen sind leer, ist daa alles so gewollt?

    Nun wird auch noch unsere Wirtschaft wegen Gas- und Energiemangel zusammenbrechen, die EU und besonders Deutschland hat die teuersten Energiepreise der Welt, die viele Bürger am Jahresende nicht mehr bezahlen können. Was dann?

    Die Clans wachsen und keiner wird sie stoppen, weil deren Strukturen so verflochten sind und man auch genug Geschäfte am Staat vorbei macht, daher werden wir treuen und rechtschaffenen Bürger wohl verlieren.

    Ich habe heute gerade von einem sehr schlauen Mann gehört, das Wort Hoffnung sagen nur die Dummen, man muss anpacken, sich aufmachen, keine Angst haben und es in die Welt hinausschreien.

    Deshalb danke ich dir liebe Maria für deine ,,große Klappe” und deine aufopfernde Arbeit, mach weiter so und dein Blog wird wachsen!!!

  2. Ende der kuntzerbunten Gesellschaft? Ach was, wenn dass stimmt wird die noch bunter https://www.focus.de/politik/deutschland/zdf-politbarometer-hoehenflug-der-gruenen-geht-weiter-in-neuer-umfrage-nur-noch-einen-punkt-hinter-union_id_107971010.html Da wurde wohl die Umfrage nur bei den Grünen gemacht oder gibt es doch so viele Kandidaten, die gerne ins Mittelalter zurück katapultiert werden wollen? Man weiß ja nie, was in den Köpfen der verblödeten Bundesbürger so vor sich geht.

Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: