Freitag, 3. Februar 2023
StartAPO/68er und KommunismusNein zum Trans-Hype per Gesetz!

Nein zum Trans-Hype per Gesetz!

Von Hedwig v. Beverfoerde.

Es gibt 60 Geschlechter, aber nur 2 politische Meinungen: Meine & Nazi.
  • Jetzt Petition unterschreiben und teilen
  • Anmeldeschluß beim Forum Familie noch bis Sonntag möglich

Seit mehreren Monaten warnt DemoFürAlle vor den Gefahren des „Selbstbestimmungsgesetzes“ und erreicht damit zehntausende Bürger: Allein unser Erklärvideo wurde über 30.000 Mal angesehen und unsere Broschüre über 40.000 Mal verschickt.

Mit Erfolg: Die öffentliche Kritik aus verschiedenen Lagern wächst rasant. Gleichzeitig rückt die Entscheidung im Bundestag aber immer näher und die Bundesregierung hält störrisch weiter an dem Gesetz fest. Das müssen wir ändern! Deshalb gehen wir jetzt in die nächste Phase über:

Wir haben gestern dazu die Petition »Nein zum Trans-Hype per Gesetz!« auf CitizenGO gestartet. Darin fordern wir Bundesfamilienministerin Lisa Paus und Bundesjustizminister Marco Buschmann auf, das geplante „Selbstbestimmungsgesetz“ zurückzunehmen.

Helfen Sie mit! Mit nur wenigen Klicks können Sie viel bewirken:

  • Unterzeichnen Sie unsere Petition hier. Mit jeder Unterschrift erhalten Paus und Buschmann direkt eine E-Mail.
  • Verschicken Sie den Link via E-Mail an Ihre Freunde und Bekannte mit der Bitte, die Petition zu unterzeichnen und selbst zu verbreiten.
  • Teilen Sie den Link in den Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram.
  • Machen Sie Ihre Kontakte auf Telegram und WhatsApp auf die Petition aufmerksam. Auf WhatsApp können Sie sehr leicht eine Broadcast-Liste erstellen, alle ihre Kontakte hinzufügen und diesen mit nur einer Nachricht den Link zur Petition schicken. 

Wir müssen aber auch offline eine kritische Masse bilden. Kommen Sie daher am 17. September zum DemoFürAlle-Forum Familie nach Berlin und vernetzen Sie sich mit vielen Gleichgesinnten. Wir haben den Anmeldeschluß bis Sonntagabend verlängert. Es erwarten Sie ein 3-Gänge-Menü inklusive Getränken und drei sehr hörenswerte Vorträge. Melden Sie sich jetzt noch an und laden Sie Ihre Freunde und Bekannten ein!

Herzliche Grüße, Ihre

Hedwig v. Beverfoerde

P.S.: Teilen Sie bitte unsere Petition im Netz! Unterstützen Sie bitte die Verbreitung und Bewerbung durch Ihre Spende – entweder per Überweisung oder per PayPal.

Seit dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die neue Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) der Europäischen Union (EU). Da uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig ist, haben wir unsere Datenschutzrichtlinie daraufhin angepaßt und erweitert. Sie finden Sie hier.
DEMO FÜR ALLE · Koordinatorin: Hedwig Freifrau von Beverfoerde
Münchenhofstr. 33 · D-39124 Magdeburg
Spendenkonto IBAN: DE61 8105 4000 0505 0209 20 · BIC: NOLADE21JEL
www.demofueralle.de  

Kommentarregeln: Bitte keine beleidigenden oder strafbaren Äußerungen. Seid nett zueinander. Das Leben ist hart genug.

%d Bloggern gefällt das: