Dienstag, 29. November 2022
StartChristentum, Hoffnung und TranszendenzDer „GEIST des WIDERSTANDES“ gegen „die vorgegebene Denkweise“

Der „GEIST des WIDERSTANDES“ gegen „die vorgegebene Denkweise“

Michel Aupetit Foto: Diocèse de Paris

Gegen die vorgegebene Denkweise ist es notwendig, den Geist des Widerstandes zu kultivieren. Ansonsten gleichen wir jenen toten Blättern vom Ende des Herbstes, die alle Winde hinwegfegen. Lasst uns jene immergrünen Bäume sein, die der Kälte, dem Sturm und der Hitze widerstehen.

Mgr Michel Aupetit, Tweet vom 5.Oktober 2022, Übersetzung: Juliana Bauer

Mgr Michel Aupetit@MichelAupetit

„Christen sind das Juckpulver der Welt“

Mgr Aupetits aktueller Tweet erinnert mich an eine seiner wortgewaltigen und bilderreichen Predigten, die er im Spätsommer 2020 in Saint-Germain-l’Auxerrois in Paris hielt. An eine Predigt, in der er das Christentum, das sich auf das „Evangelium stützt“ und „gleichbleibend auf Christus bezogen ist“ der „Vielschichtigkeit der ständig schwankenden Meinung der Mehrheit“ entgegensetzte und der Haltung, sich als überzeugte Christen einer vorgegebenen Denkweise anzubiedern, eine klare Absage erteilte. Es könne ihnen nicht möglich sein, anderen blind hinterher zu laufen, ohne Fragen zu stellen oder die Folgen zu bedenken.

Und er fügte seinen Ausführungen mit verschmitztem Lächeln ein farbenkräftiges Bild an, das den Auftrag der Christen plastisch herausstellte: „Ich würde sogar sagen, dass Christen das Juckpulver der Welt sind… Dass wir das Wort Gottes verkünden, welches nicht im Einklang mit der Welt steht“ 

(Mgr Michel Aupetit, Homilie 30.August 2020, Saint-Germain-l’Auxerrois, KTOTV. Siehe auch: „Pariser Erzbischof Aupetit: Christen sind das Juckpulver der Welt“, kath.net 3.September 2020, Übersetzung: Juliana Bauer).

Kommentarregeln: Bitte keine beleidigenden oder strafbaren Äußerungen. Seid nett zueinander. Das Leben ist hart genug.

10 Kommentare

  1. Die Menschen in Niedersachsen sollten sich bei der Wahl morgen folgende Fragen stellen:
    Wollen wir die Tierquälerei fördern, wo wir das grausame Schächten für das muslimische Opferfest billigen oder unsere Tiere davor bewahren.
    Wollen wir das Fremdkapitalgeber wie Saudi Arabien unsere freiheitlichen Werte durch mittelalterliche Werte mit der Unterwerfung unter den Menschen verachtenden mohammedanischen Islam
    Wollen wir weitere nicht integrierbare Zuwanderung und Import von mehr Kriminalität und Antisemitismus
    Wollen wir den Raubbau an unseren Naturressourcen durch hirnrissige Förderung erneuerbarer Energien, Vogel Schredder Mühlen, Verlust von Ackerböden durch Solarparks
    Wollen wir dieses Kriegsgeschrei unterstützen, wo Ak Schmidt der letzte Sozialdemokrat warnte “Wir haben in der Ukraine nichts verloren
    Wollen wir einen globalen Kapitalmarkt der durch die Spekulationswirtschaft Realwirtschaft und Wohlstand frisst
    Wollen wir und der islamischen Herrschaft unterwerfen und Christenverfolgung fördern

    Es gibt genügend Fragen, wo jeder genau überlegen sollte, wo er sein Kreuzchen macht. Wollen wir unsere Freiheit und Wohlstand für geopolitische Auseinandersetzungen der Eliten opfern.

    • liebe(r) Montechristo, Terror Online hat heute eine Wahlprognose veröffentlicht, nach der es wohl Rot-Grün werden wird. Ich hoffe inständig, dass das nicht so wird, denn eine Prognose ist eine Prognose und bedeutet nichts weiter, als den glühenden Wunsch der Tastenprostituierten zu Papier oder ins Netz gebracht. Leider wird es mich auch nicht wahnsinnig überraschen, wenn das Wahlergebnis morgen Abend so aussieht, denn dazu kenne ich die Dummheit eines Großteils meiner Landsleute zu gut.

      • Liebe Heidi Walter, ich hoffe dass die Wähler endlich ihren Verstand einschalten, dann kann durch ein Wunder diese kranke Regime Herrschaft beendet werden. Dazu fehlt mir zwar die Hoffnung, aber ich appeliere an die Jammerlappen, die Nicht Wähler noch zur diskreten Wahl zu gehen, sonst müssen sie sich den Vorwurf machen lassen, warum habe ich meine Stimme gegen diese Misstände nicht behoben.

        Jetzt appelliert sogar der Bundeswehrgeneral vor Anschlägen auf die Infrastruktur, wer hat den all die kriminellen Eroberer hereingewinkt, trotz mehrfacher Warnungen, aber allein Russland ist schuld. Nee, das sind die politischen Lobby Deppen die sich nicht der Wahrheit bezüglich des Islam trotz vieler schlimmer Ereignisse nicht gestellt haben und weiter auf der Traumtanzwolke leben.

        Wir haben somit eine Kriegsgefahr von ihnen und dank WEF und größenwahnsinnigem Brüssel eine Kriegsgefahr von außen geschaffen. Der Russe hat zur Zeit mit sich selbst zu tun, die Infrastruktur wird eher von innen mit total verblödeten Antifa Kids und islamischen Terrorbanden lahm gelegt. Trotzdem wird Europa weiter mit diesen lebensgefährlichen Terrorbanden geflutet, damit der WEF siegen kann.

        Friedensbemühungen, waren nie das Ziel des WEF, sondern die globale Versklavung der Völker.

      • Ein weiser man sagte einmal: “Der Mench ist ein Gewohnheitstier. Er klammert sich lieber an das alte Schlechte, anstatt für neues Gutes offen zu sein”. Aber für einen Großteil der Deutschen gilt dieses “Schönheit ist vergänglich,
        Dummheit lebenslänglich.” Bis später, wir gehen jetzt wählen. Jede Stimme zählt!!!

      • Liebe Heidi, ich denke die Wahl ist teilweise auch getürkt mit einem Weil der früher durch Altersheime tingelte und die Grünen haben zum Glück keine Spitzenwerte erreicht. Dennoch in dem Multi Kulti Hamburg, Hannover, dem afrikanischen Bremen sitzen die Hochburgen und die Ne.. wollen uns Politik vorschreiben.

        Kopf Hoch liebe Heidi, der Deutsche lernt nur unter Schmerzen. Spätestens wenn viele in Niedersachsen mit täglichem Islam Gejaule aus dem Bett geschmissen werden, wird ihnen vielleicht mal dämmern, das es die Partei der einstigen Sozialdemokraten wie unter Brandt und AK Schmidt schon längst nicht mehr gibt.

        Hat die dämliche CDU wirklich geglaubt, die sich mit jeder politischen Hure wie Grüne in Baden Württemberg, das dies beim Wähler ankommt?

        Sorgen machen muss einem die FDP, weil der Räuber Hauptmann allein abgestraft wurde, obwohl er meist im Namen der Koalition handelt. Den Zusammenhang dieser Seilschaften wollen dies Wähler nicht merken, denn fliegt die FDP aus diesem Landtag, können Grüne und SPD die im Bundestag erstarken machen was sie wollen

      • Das sehe ich genau so. Wenn der Dressman der FDP jetzt Rückgrat hätte, würde er die Ampel ausschalten. In Cottbus war Stichwahl für den Oberbürgermeister und auch da haben die Sozen gewonnen. Es muss noch viel schlimmer werden bevor es besser wird.

      • Bei der Niedersachsen Wahl sind mir einige Wahlergebnisse recht spanisch. Zum einen, weil Bremen und Hamburg genau wie Berlin vom Landtag unabhängige freie Städte sind.
        Jeder daher gelaufene Neusiedler darf sofort wählen, auch wenn er als Asylparasit nur Sozialleistungen abfasst, anstatt nachweisen zu müssen, das er mindestens 5 Jahre in die Staatskasse eingezahlt hat. Politik dürfte dabei als Berufsleistung nicht zählen.
        Zwischen 11,4 für die Grünen und 28, für die Union wird von der SPD mit einer Grünen Koalition die nicht mal 50 Prozent erreicht der Wählerwille dreist gebeugt und die im Rudel jaulende Union erhebt keinen Einspruch?

        Wer die Erfüllungsgehilfen von Schwab wählt, sollte hinterher nicht jammern. Eine deutsche Wahl dem deutschen Volke ist es seit Brüssel schon lange nicht mehr. Wie bescheuert ist Althus sich als Jaammerlappen zu entblösen, wo doch die CDU CSU Merkel Politik immer mit getragen hat. Nicht mal jetzt hat die feige CDU den Arsch in der Hose. Schade das die AFD nicht besser punkten konnte oder ist es wie in den hörigen Wahlstuben von NRW, wo Briefwahl Stimmen für die AFD den Grünen zugeschlagen wurden? Warum haben die sozial abgehängten Jammerlappen nicht mit ihrer Wahlstimme nein gegen diese grauenhafte Politik gesagt.

  2. Um Widerstand gezielt leisten zu können, muss man erst wissen gegen was !!
    Die Denkweise der heutigen Generation ist bereits unreparabel.
    Was geschieht momentan
    – Die Russen werden angegriffen, Frage warum – Besatzungsmacht über Deutschland
    – Gebäude und Wohnungszählung – Feststellung des Marktwertes Deutschland
    Was kauft B.Gates am liebsten – genau LAND
    Einige schreien Verstaatlichung – was durchaus FALSCH sein kann, da NICHTS verstaatlicht werden kann:
    – D ist besetztes Gebiet KEIN EIGENTÜMER nur Besitzer
    Schlussfolgernd:
    B.Gates und seine Heuschrecken wollen Deutschland aufkaufen !!! NUR DER RUSSE STEHT NOCH IM WEG !!

Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: