Montag, 3. Oktober 2022
StartSäuberungenWer nicht schlottern will, wird zum Staatsfeind

Wer nicht schlottern will, wird zum Staatsfeind

Verfassungsschutzchef Thomas Haldenwang lebt immer ungenierter seine Rolle als oberster Schützer der Regierung aus. Unter ihm legt seine Behörde noch einmal mehr den Fokus darauf, nicht tatsächliche Gefahren auszumachen, sondern vielmehr Regierungskritiker zu identifizieren und sie aufgrund ihrer legitimen Kritik anzuprangern. Allein diesem Ziel dient auch der neugeschaffene Phänomenbereich „Delegitimation des Staates“.

Nachdem Regierung und Medien die Bevölkerung bereits darauf einstimmen, im Herbst und Winter verzichten und frieren zu müssen, bringt sich der Verfassungsschutz schon in Stellung, mögliche Proteste bereits im Vorfeld zu kriminalisieren.

Die Bürger, die nicht nur eine moderate Absenkung ihres Lebensstandards hinnehmen müssen, sondern vielmehr mit existenzbedrohenden Herausforderungen werden zu kämpfen haben, sollen dies gefälligst akzeptieren.

Vom VS unter Herrn Haldenwang wird zum Staatsfeind erklärt, wer nicht widerspruchslos hungern und frieren möchte.

Wir als Alternative für Deutschland lassen uns jedoch davon nicht abschrecken, denn Fehler der Regierung offenzulegen ist gerade unsere Aufgabe als Opposition.

Diese Regierung und viele Vorgängerregierungen haben eine Misswirtschaft betrieben, die erst zu den aktuellen Zuständen geführt hat. Daran waren wir als AfD nicht beteiligt, ganz im Gegenteil. Diese verfehlte Politik führte überhaupt erst zur Gründung unserer AfD und mit jedem neuen Tag zeigt sich die Notwendigkeit unserer Existenz deutlicher.

Die Alternative für Deutschland hat von Anfang an mit ihren Warnungen und Prognosen Recht gehabt.

Der Verfassungsschutz ist längst keine neutrale Behörde mehr. Das wird immer offensichtlicher und vom Volk erkannt.

Wir gehen unseren Weg stringent und unbeirrt weiter und werden damit das Vertrauen der Bevölkerung gewinnen.

Erstveröffentlichung: Telegram Christina Baum

Kommentarregeln: Bitte keine beleidigenden oder strafbaren Äußerungen. Seid nett zueinander. Das Leben ist hart genug.

Dr. Christina Baum
Dr. Christina Baum
Dr. Christina Baum ist Mitglied des Bundestags und gehört der AfD an. Sie ist außerdem Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages Frau Baum ist in der DDR aufgewachsen und hat daher, wie zahlreiche DDR-Bürger, besonders feine Antennen für Unterdrückung und Propaganda.

40 Kommentare

  1. zieht euch warm an!

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/habeck-will-verdunkelungsplaene-schnellstmoeglich-umsetzen/

    ich bin überzeugt, dass die verordnung auch unter dem gesichtspunkt der literarischen ästhezität keine wünsche offen lässt. Herr Dr. phil. Habeck, der kompetenteste wirtschaftsminister, den deutschland je hatte, wird uns sicher auch auf diesem gebiet nicht entäuschen.

    falls jemand denkt, ich übertreibe:
    +https://d-nb.info/961036354/04

    ps
    also trinkgeld oder kaffee, wie sonst bei mir bei handwerkern etc. üblich, gibt es nicht, wenn der raumtemperatur-kontrolleur unangemeldet kommt. was sind denn das für verwahrloste grüne sitten! nun ja, ein blick auf die unrasierten warmwassersparer – weisste bescheid!

  2. Auch wenn sich die Menschen im Bann der Nordatlantischen Finanzoligarchie (NAFO statt NATO) noch ueber ihre Leidensfaehigkeit im Klaren werden sollen, wehren sich zumindest 3 globale Maechte gegen die Maenner aus Davos. Russland und China halten gemeinsame Manoever ab. Indien kuemmert sich, wie jeder normale Staat das sollte, i.W. um sich selbst, und schlaegt mit seinen Verkaeufen russischer Energie noch etwas Profit fuer sich heraus.

    Erst wenn den Amerikanern klar geworden ist, dass sie nicht mehr die einzige Weltmacht sind, wird auch das US-Anhaengsel Europa wieder auf eigenen Beinen stehen muessen. Die USA und Europa wurden der Anziehungspunkt der Armen der Welt, und immer weniger der Reichen, der Schoenen und der Klugen.

    Auch wenn ich dem Aufschneider O. Janich nie was Boeses gewuenscht habe, er hat sich in mehrfacher Hinsicht selbst in Schwierigkeiten gebracht. Die Rechtlosigkeit der BRD hat ihren langen Arm in ein anderes rechtloses Land ausgestreckt. Der Untergang des Westens wird Viele in seinem Strudel mitreissen.

    • Ja luisman, der Strudel ist schon im vollem Gange und er wird so gewaltig werden, wenn alles aus dem Ruder läuft und alles mit sich reißen wird, was und lieb und teuer war.
      Wie Recht du doch hast
      LG Ingrid

  3. Wir, die Demokraten

    Nur wir allein sind Demokraten,
    tönt es von den Linksparteien.
    Zu Widerworten wir nicht raten,
    die werden wir niemals verzeihen.

    Sollt’ jemand and’rer Meinung sein,
    ob Corona und was auch immer,
    dem heizen wir gar mächtig ein,
    nennen ihn Nazi oder schlimmer.

    Meist fehlt uns zwar ein Argument,
    Realität ist uns zuwider,
    ersetzen Fakten vehement
    durch Diffamierung immer wieder.

    Stattdessen appellieren wir
    an etwas, was seit Jahrmillionen
    im Kopfe ist von jedem Tier,
    im Stammhirn, wo Gefühle wohnen.

    Menschenverstand wir gar nicht mögen,
    den möchten wir total ersetzen,
    sollte der sich doch mal regen,
    wir die Gedankenschere wetzen.

    Doch wir nicht nur Gedanken schneiden,
    gebraucht jemand ein falsches Wort,
    von dem wir uns sehr hurtig scheiden,
    nehmen ihm Amt und Würde fort.

    Wehe dem, der widerspricht,
    rotgrünem Gedankengut,
    steht bald vor dem Moralgericht,
    wird Zielscheibe unserer Wut.

    Das heißt, wir dulden keine Zweifel,
    was ein jeder muss einsehen,
    Freigeist ist für uns der Teufel,
    wie wir Demokratie verstehen.

      • lieber ceterum_censeo,

        man darf gespannt sein, wie diese (hoffentlich) temporäre abschaltung dem braven michel verkauft wird. wahrscheinlich so, wie sie es beschreiben.

        guuds nächtle!

    • Der Hochtalentierte Kinderbuch – Autor Ha-Ha-Beck ist ein GENIE!

      Dieser Mann schickt sich an, die Probleme zu lösen,

      die wir ohne ihn …..

      überhaupt nicht hätten!

      GENIAL!

  4. Bravo AfD.
    Ihr müsst unbedingt weiter dran bleiben und wenn möglich müsst ihr euch mit an die Spitze des Wutwinters stellen, wir Normalbürger werden um unsere Existenz kämpfen müssen. Weil egal wie viel Essen jeder einzelne gebunkert hat es ist irgendwann aufgebraucht und auch die Strom Black Outs kommen auf jeden Fall. Ich hoffe wenn die AfD Angeordneten mit uns gemeinsam auf der Straße stehen das die Bundeswehr es sich noch einmal gut überlegt auf uns zu schießen. Das macht in der Welt keinen guten Eindruck wenn auf Normale Bürger und die Oppositionspolitiker geschossen wird. Gemeinsam sind wir stark und werden das Böse besiegen. Jesus steht uns bei da bin ich mir sicher.

  5. Liebe geruchsempfindliche Elisa,

    man könnte doch auch Toilettenpapier mehrfach verwenden, das würde viel Wasser und Strom für die Wasserpumpe und die Kläranlagen sparen.
    Daran hat MISTER und MELKER Habeck wohl noch gar nicht gedacht, samt seiner EKSCHPERTEN.

      • nachtrag:
        der kosename “alter stinker” bekommt bei all diesen neuen nachrichten eine ganz eigenartige bedeutung!

        ich würde ja mal gerne seinen (einstigen?) fan, hernn grupp/trigema, dazu hören. ein sehr gepflegter mann, ein wirklicher herr.

        @GoldsteinBlum · 18. Aug.
        War eben in Stadt + Supermarkt unterwegs. Habe, wie das so meine Art ist, mit Hinz + Kunz geschwätzt. Liebe #Ampel, von #Wutwinter kann keine Rede sein. #Ragewinter trifft es eher. Das wird Euer #Armageddon. Rechtes Framing nützt nichts. Heilige …. sind die Leute sauer.

        wollemershoffe!

  6. Aktuell heute:

    -> Um Energie zu sparen, plant die Bundesregierung, Einzelhändlern zu untersagen, ihre Ladentüren dauerhaft offenzuhalten. Das geht aus einem Verordnungsentwurf „zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen“, hervor, über den „Bild“ berichtet. Darin heißt es, durch dauerhaft geöffnete Türen könne Heizwärme „unkontrolliert entweichen“.—-

    Wer denkt sich so was aus? Völlig irre geordene, nicht mehr zurechnungsfähige Politioker, die aus dem von ihnen vorsätzlich angerichteten Desaster nicht mehr herausfinden (wollen!)

    (Obige Meldung auch lt. Servus TV Nachrichten)

    • lieber ceterum_censeo,

      ich setz’ noch eins drauf: (niki hatte es schon gezwitschert):

      https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kretschmann-fuer-dusch-verzicht-auch-der-waschlappen-ist-eine-brauchbare-erfindu-81052672.bild.html

      jetzt wird es abartig. gottlob blieb mir so ein schwäbischer sparwäscher erspart: ich bin sehr geruchsempfindlich. pfui teufel!
      andererseits, clorona-viren nehmen wahrscheinlich reißaus.

      +https://twitter.com/ZentraleV/status/1560141189357228033

      quelle;
      +https://www.mirror.co.uk/money/reusable-toilet-roll-could-save-27755050

      • Liebe geruchsempfindliche Elisa,

        man könnte doch auch Toilettenpapier mehrfach verwenden, das würde viel Wasser und Strom für die Wasserpumpe und die Kläranlagen sparen.
        Daran hat MISTER und MELKER Habeck wohl noch gar nicht gedacht, samt seiner EKSCHPERTEN.

      • Hab eine Idee – könnte man dem Krätschkopp nicht den Waschlappen so LANGE UM DIE OHREN HAUEN, BIS ER SAUBER WIRD (DER KRÄTSCHKOPP)? SELBSTVERSTÄNDLICH völlig gewaltfrei!

      • was seit ihr zwei doch wüüüscht! ich bin da ganz anders,
        ich warte geduldig auf die durchsage, was the Ländesfather hoffentlich in bälde hinsichtlich des familienbads am samstagabend rät. eher gibt es keine eierbriketts in meinen badeofen.

        lieber Patriot, damit ich es nicht vergesse: zum nationalfeiertag am 3. oktober hat sich die PR-Stelle des Länds BW etwas schönes augedacht:

        boss bottled war mal, nein, jeder baden-wütendbürger*xx erhält

        1 flasche (30 ml) crashman undushd –
        ein duft, der jeden mann unwiderstehlich macht!
        (im handgeklöppelten geschenkkarton)

        duftige grüße!

        ps
        ich bin jetzt schon neugierig, was es für die damen gibt!

      • P.S. Der ‘Doppelseitigbenutzungszwang’ (die BANDE ZWINGT ANDERE DOCH SO GERNE!) GILT NATÜRLICH NUR FÜR ANHÄNGER DER GRÜNEN PESTILENZ!
        Und damit das auch eingehalten wird, kontrolliert regelmäßig der ‘ToilettenpapierbenutzungKontrollenBeaufttragte’.

        ALLE ANDEREN, BEI DENEN NOCH wenigstens ein Rest von VERNUNFT HERRSCHT, DÜRFEN DAS PAPIER WIE GEWOHNT BENUTZEN.

    • “Und damit das auch eingehalten wird, kontrolliert regelmäßig der ‘ToilettenpapierbenutzungKontrollenBeaufttragte’ ..

      lieber cc,
      das haben sie falsch verstanden: das muss zur prüfung eingeschickt werden!

      lieben gruß!

  7. @nikitheblogger
    @nikitheblogger · 10 Min.
    Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg Kretschmann fordert die Bürger auf, weniger zu duschen. Stattdessen solle man “Waschlappen” benutzen. Wer in einem Industrieland sowas fordert, gibt eine politische Bankrotterklärung ab. Grüne dürfen nicht regieren. Niemals, nirgendwo.

    @nikitheblogger · 5 Std.
    Laut Wahlkreisprognose würden aktuell bundesweit 25% der Arbeiter AfD wählen. Damit wäre die Partei bei Arbeitern stärkste Kraft.
    Die Menschen also, die dieses Land am Laufen halten, haben die Schnauze voll. Was muss eigentlich passieren, damit diese Menschen gehört werden?

    @nikitheblogger · 5 Std.
    Deutschland sagt den Palästinensern Hilfen in Höhe von 340 Millionen Euro zu. Währenddessen meint Habeck, die Gas-Umlage müsse auf jeden Fall der Bürger bezahlen, der Staat könne ja nicht alles bezahlen.
    Merkt ihr eigentlich nicht, wie wir betrogen werden?

    @nikitheblogger · 22 Std.
    Für die Grünen, die es gerade lustig finden, dass mir ein Klima-Kollektiv geschrieben hat, man sollte mich ins Lager sperren:
    Wäre es auch lustig, wenn das jemand über Robert Habeck schreiben würde, oder wäre es dann verhetzend und morgen wäre das SEK vor der Tür des Täters?

    • Liebe Elisa,

      “AfD bei Arbeitern stärkste Kraft”

      Wieviele ARBEITER gibt es denn noch in diesem Land ?

      Damit ist kein Blumentopf zu gewinnen.

      Beamte müssen scheinbar nicht heizen, und wenn das Stempelkissen einfriert ist es auch egal. Der nächste Sommer kommt bestimmt, denkt sich der gemeine Beamte…hohoho

      • lieber Patriot,

        nicht so pessimistisch. ich bin zwar auch kein überbordender optimist, finde die nachricht aber durchaus erfreulich.

        wenn der hintern kalt und der abgetaute kühlschrank/kühltruhe leer ist, arbeitet das gehirn besser bzw. kann es die situation realistischer einschätzen. herrn kretschmanns gutgemeinter rat ist dann ein zusätzlicher tritt in das oben erwähnte frostige körperteil.

        mich hat ja besonders erheitert, dass er nach eigenen angaben (BILD) nur ein zimmer seiner sicher weitläufigen behausung heizt. und als krönung zwecks energiesparen einen E-PKW hat. schwoob & biologielehrer, wenn ich es recht in erinnerung habe.

        lieben gruß!

        ps zum schwoob:

        ein schwäbisches ehepaar ist beim gebirgswandern in eine tiefe felsspalte gestürzt und harrt dort unter flehenden gebeten und gegenseitigem aufmuntern schon den dritten tag aus.

        und siehe da: am vierten tag morgens erscheint über der felsspalte ein hubschrauber mit dem bekannten label des roten kreuzes.

        die verunfallten schwoobe unter wildem gestikulieren mit letzter kraft: mir gäbad nix!

  8. Haldenwang wird hiermit zum anti-demokratischen und rechtsstaatswidrigen BÜRGERFEIND erklärt und vom VOLK mit SOFORTIGER WIRKUNG seines Amtes enthoben UND EINGESPERRT.

    Je suis STAATSFEIND, nämlich DIESES Staates, in dem ein HaldenZwang etwas zu sagen hat.
    Den mit allen Mitteln zu bekämpfen, ist eine EHRE und allererste Bürgerpflicht.

Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: