Dienstag, 29. November 2022
StartDeutschland als KolonieDeutsches Sprache, schweres Sprache?! Mit dem Messer geht es besser!

Deutsches Sprache, schweres Sprache?! Mit dem Messer geht es besser!

Sehen so die Bemühungen aus, wenn man sich als Migrant tatsächlich um Integration bemüht und die deutsche Sprache erlernen will? Genau deshalb musste im Juli ein 22-jähriger Syrer fast mit seinem Leben bezahlen. Der Moslem hatte einen Landsmann ob dessen eher bescheidener Leistungen im gemeinsamen Deutschkurs als „faul“  bezeichnet, woraufhin der Beleidigte das Messer zog und ihm in den Hals stach. Beide besuchten in Wien einen Sprachkurs für Migranten, der als Integrationsmaßnahme vorgeschrieben ist. Bei der Zeugnisausgabe im Sommer fielen die Bewertungen allerdings ziemlich unterschiedlich aus, weshalb es im Anschluss und auf offener Straße zu einer heftigen und fast tödlichen Auseinandersetzung kam.

Dabei war „Streber!“ noch das Harmloseste, was der Geschädigte zu hören bekam: Kurz nach der verbalen Auseinandersetzung zückte Yas A. ein Klappmesser, das er angeblich nur zum Apfelschneiden immer bei sich führt und stach seinem Kontrahenten Odai A. drei Mal in den Hals, in die linke Achsel und in die Brust. Der 22-Jährige überlebte jedoch schwer verletzt. Ein Gerichtsmediziner bestätigte daraufhin, dass das Opfer ohne sofortige Not-OP schnell verstorben wäre.

Als Auslöser für die Tat nannte Yas A. den Grund, dass er sich herabgewürdigt sah und von Odai A. ständig wegen seiner schlechteren Noten gehänselt wurde. Während der 22-Jährige als ehrgeizig und einer der Besten in dem Kurs galt, hinkte der Messerstecher in seinen Leistungen deutlich hinterher. Draußen auf der Straße kam es dann zur Prügelei, woraufhin Yas A. das Messer zog, dabei jedoch behauptete, er hätte Odai A. „nur Angst machen wollen.“ Der Opfer hätte erneut provoziert, Yas A. daraufhin die Nerven verloren und zugestochen. Der Prozessauftakt startete vor zirka einer Woche, bislang ohne Resultat. Dem Angeklagten drohen zehn bis 20 Jahre Haft. Außerdem musste ein Arabisch-Dolmetscher während der Verhandlung aushelfen.

Alex Cryso

Kommentarregeln: Bitte keine beleidigenden oder strafbaren Äußerungen. Seid nett zueinander. Das Leben ist hart genug.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

12 Kommentare

  1. Ich glaube nicht nur die deutsche Sprache, sondern auch die deutsche Bildung scheint ihren Tiefpunkt erreicht zu haben. Die Treuhand, weshalb Rohwedder erschossen wurde, hat ganze Arbeit geleistet alles unter den Hammer zu bringen und LaGarde nebst Sozis auch. Volkseigentum an Äckern weg, die hat sich der neue Finanzadel als Spekulationsobjekt unter den Nagel gerissen um an der Börse am Hunger der Menschen zu verdienen und unsere Lebensmittelpreise in die Höhe zu treiben. Thomas Müntzer und die Leibeigenschaft der Bauern lassen grüßen. Je teurer die Pacht, desto teurer die Lebensmittel und gravierender die Bedrohung der Existenz der Landwirte.

    Aber damit nicht genug, jetzt die neueste Klima Spinner Aktion die mit Wald Erbe prahlen, aber keine Ahnung davon haben, Biologie Wahlfach, das ein gesunder Wald erhalten und gepflegt werden muss. Man kann den deutschen jungen Wald nicht mit der Taiga vergleichen, denn die ist über Jahrhunderte ohne Eingriffe des Menschen gewachsen. Die spinnen tatsächlich vom Urwald, beten gesund oder sind zu faul zum Arbeiten und die Medien jubeln es hoch, bleiben wird eine kahle öde Wüste wie im einst Wald reichen Oberharz, wo Flüsse wie die Oker zum Rinnsal werden.

    Reicht es diesen Klimaspinnern mit ihrer Dummheit ohne Sachverstand nicht, das uns so wertvolle Ressourcen wie im Oberharz und Lebensräume für Wildtiere verloren gehen. Neben Brandstiftung ist der Borkenkäfer der sich prächtig durch die Klima Spinner vermehrt der größte Waldkiller und damit auch verantwortlich, das unsere Grundwasserquellen versiegen. Plärr, wir wollen einen Urwald, auch um den Preis das Lebensräume der aldtiere vernichtet werden und durch Mangel an Wasser Nahrung knapp wird.

    • Lieber Rolf,
      schon gelesen … ?

      …”… Die Bundesregierung plant die Masseneinbürgerung von Ausländern. Zwei Millionen Migranten, so schätzen Experten, sollen Deutsche werden können. Der Gesetzentwurf stammt aus dem von Nancy Faeser (SPD) geführten Innenministerium.” …

      https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/deutscher-pass-fuer-fluechtlinge/

      Ukraine-Krieg im Live-Ticker: Bundeskanzler Olaf Scholz: Unterstützung der Ukraine “so lange wie nötig”
      Originalton von Ratte Scholz “Rußland darf den Krieg nicht gewinnen …” Putin handeln Sie verpassen Sie diesen
      Drecksack ein Ding das sich gewaschen hat, am besten der ganzen verbrecherischen antideutschen ReGIERung !

      Ich hasse den Scholz wie ich noch keinen je zuvor gehaßt habe !

      • Mein lieber Thüringer,
        komm bitte auf den Boden zurück!
        Ich kann Dir das nachempfinden. Nur, das größere Dreckstück ist und bleibt MERKILL. Scholz ist und bleibt nur ein kleiner unbedeutender Minion und Befehlsempfänger. Sie aber hat diesen ganzen hohlen Politikerstamm zusammengeholt.
        Abgesehen davon ist Haß eine niedere Energie/Schwingung und eines Deutschen nicht würdig. Sie zieht Dich nur hinab. Und das brauchen wir wahrlich nicht. Warte ab, in zwei Monaten sieht Deutschland anders aus – zu USEREM Guten …

        Gruß Rolf

  2. “Deutsche Sprache – schwere Sprache”

    Aber nur für Deutsche !!

    Man möchte auf den ersten Blick den Gast erniedrigen – dabei übersieht man die eigene Überheblichkeit !

    Ein Lehrstück für Thüringer?

    1
    3
  3. ….gestern BT, politische Bestandsaufnahme
    ::::::::::::::::
    ca 12 min.

    Ampel: 12 Monate mit der schlechtesten Regierung! – Alice Weidel – AfD

    58.985 Aufrufe Premiere am 23.11.2022

    Die Ampel ist 12 Monate im Amt, die Deutschen zahlen die höchsten Steuern und Abgaben aller Industrieländer – und bekommen dafür einen dysfunktionalen Staat, verwahrloste, balkanisierte Innenstädte, verfallende Infrastruktur, heruntergekommene Schulen, ein parasitäres Sozialsystem und ausufernde Ausländerkriminalität!

    …!!

  4. 4.526 Aufrufe 23.11.2022
    FLÜCHTLINGS-ZAHLEN: “Harter Winter” – Deutscher Städtetag fordert mehr Kapazitäten für Geflüchtete

    Die Städte sind bei der Unterbringung und Versorgung von Geflüchteten „über der Belastungsgrenze“, sagt Burkhard Jung (SPD), Oberbürgermeister von Leipzig. Er fordert Hilfe vom Bund, vor allem müsste die Infrastruktur in der Ukraine schnell wieder aufgebaut werden, damit weniger Menschen flüchten.

    ca 6 min.
    ::::::::::::::::::::

    …ohne Worte!!

  5. …wird noch schlimmer!

    Flucht nach Europa: Grenzenlos überfordert | SPIEGEL TV

    1.023.948 Aufrufe 18.10.2022

    Es ist eine Entwicklung mit Folgen für alle: die Kommunen schlagen Alarm, weil sie die vielen Geflüchteten kaum noch unterbringen können, die Regierung mahnt Serbien, die Balkanroute zu schließen. Und die Schlepper verdienen viel Geld mit der Not der Menschen.

    (Text youtube)

    ca 25 min.

    Zur Zeit im BT

    ….Der Bundestag stimmt am Donnerstag, 24. November 2022, nach 90-minütiger Aussprache in zweiter Beratung über den Etat des Bundesministeriums des Innern und für Heimat sowie über den Etat des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
    ab. ….

    …Für Integration und Migration, Minderheiten und Vertriebene sind 892,01 Millionen Euro eingeplant, nachdem der Haushaltsausschuss den Ansatz um drei Millionen Euro aufgestockt hatte. 2022 war es noch eine Milliarde Euro. Von den zusätzlichen 24 Millionen Euro für die Migrationsberatung werden 21 Millionen Euro durch Kürzungen an anderer Stelle gegenfinanziert. Begründet wird die Erhöhung mit dem anhaltend hohen Bedarf an Beratung sowie einem absehbar erhöhten Bedarf durch die Einführung eines „Chancen-Aufenthaltsrechts“ ab 2023. Neu aufgenommen wurden 327.000 Euro für das „Patenschaftsnetzwerk Afghanische Ortskräfte“. …

    *ttps://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2022/kw47-de-inneres-heimat-918230

    (Auszug)

  6. Frau von der Leyen spricht von Rechtsstaatlichkeit, dabei wurden alle Regeln und die Souveränität der Völker ohne Rechtsgrundlage außer Kraft gesetzt. Eine die europäischen Völker verachtende Diktatorin pur. Es sind ja nicht ihre Kinder, ihre Familie, die die Gewaltimporte der EU verkraften müssen. War von denen jemals einer in der Bundeswehr aktiv und hat sich an vorderster Front verheizen lassen? Jetzt schnappt Frau von der Leyen völlig über und Deutschland als größten Netto Einzahler an das Schlusslicht zu setzen, wo Solidarität unter einander nicht greift.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

%d Bloggern gefällt das: