Freitag, 3. Februar 2023
StartSchwarzbuch Corona-TotalitarismusWer ist schuld an „Impf“-Schäden? Die Ungeimpften! Wie das?

Wer ist schuld an „Impf“-Schäden? Die Ungeimpften! Wie das?

Von CC Meir / Dr. Wegscheider

Bildschirmaufnahme ServusTV. Von CC Meir.

Eine „Studie“ eines australischen „Wissenschaftlers“ will heraus gefunden haben, dass die nach Gen-Spritzen drastisch gestiegenen Gesundheitsschäden und Todesfälle durch Herz- und Nerven-Schäden, Thrombosen, Blutungen im Gehirn und anderswo, etc. von Impf-Kritikern zu verantworten sind.

Welche „Argumente“ führt dieser Experte für Verdrehung, Verwirrung, Vertuschung und Ablenkung, den man weniger freundlich auch als korrupten Systemschwätzer bezeichnen könnte, für seine steile, an Absurdität wohl kaum zu überbietenden angeblichen „Forschungsergebnisse“ an ?

Weil die Ungeimpften, Zweifler und Kritiker der mRNA-Spritzen-Nötigung durch ihren Druck auf die Geimpften Panik und Stress auslösten, hätten diese dann Gesundheitsschäden bzw. fielen plötzlich tot um, aha …

Liegt es an Bidens demenzialen Aussetzern, dass die US-Regierung diese „Erklärung“ einleuchtend fand und weiter verbreiten liess ? 

Blöd nur, dass es immer noch Klardenker gibt, die solchen gekauften Wissenschafts-Müll infrage stellen, wie das hier wieder der Servus-TV Kommentator Dr. Ferdinand Wegscheider und sein Alter Ego Till Eulenspiegel mit feiner Ironie meisterhaft hinkriegen :

https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa5ayie866d6u0kx1yfe/

Kommentarregeln: Bitte keine beleidigenden oder strafbaren Äußerungen. Seid nett zueinander. Das Leben ist hart genug.

5 Kommentare

  1. Lassen wir jetzt mal das Impfdesaster außen vor, schlimm genug. Der Gesundheitsökonom Lauterbach hat aus unserer Gesundheit eine kommerzielle Ware mit Prämienzahlungen durch Igel Leistungskatalog gemacht. Immerhin will die Pillenindustrie Geld sehen und auch Spahn und Vorgänger haben unsere Produktion an Medikamenten ausgelagert, besonders nach China und jetzt plärrt man über Medikamentenmangel. Deutschland war einmal führend auf diesem Sektor.

    Ferner die Medizintechnik, wo einzelne Konzerne Sparten wie Gelenke an sich gerissen haben, wo operiert wird auf Teufel komm raus, was nicht immer zum Wohl des Menschen ist, wenn Vorschädigungen da sind und OP Wunden ewig nicht heilen. Hauptsache alles kommt raus. Manche Fakten über schnellen oder langsamen Heilprozess werden gar nicht mehr berücksichtigt, der PC gibt es vor, basta. Auch bei Corona Patienten dürfte viel schief gelaufen sein, aus welchen Gründen auch immer, schließlich gab es Prämien, genaue Krankheitsdiagnose eingespart, der PC weiß schließlich alles.

  2. Corona-Impfung verweigert: Gericht entzieht Mutter Sorgerecht

    Weil sie ihre Tochter nicht gegen Corona impfen lassen wollte, nimmt das Oberlandesgericht einer Frau auf Antrag des Jugendamtes das Sorgerecht weg. Die Entscheidung ist endgültig.

    mehr hier:

    https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2022/corona-impfung-sorgerecht/

    ::::::::::::::
    20 Jahre her und bald komplett umgesetzt!
    ::::::::::::::

    „Die Regierung will mit dem Ausbau der Ganztagsbetreuung eine ‘kulturelle Revolution’ erreichen. Wir wollen die Lufthoheit über unseren Kinderbetten erobern!“

    — Olaf Scholz in einem Interview mit dem Deutschlandfunk am 3.11.2002, zitiert u.a in Welt am Sonntag *ttp://www.welt.de/print-wams/article122357/Lufthoheit_ueber_Kinderbetten.html

    Quelle: *ttps://beruhmte-zitate.de/zitate/135827-olaf-scholz-die-regierung-will-mit-dem-ausbau-der-ganztagsbetr/

    1
    1
    • Semenchkare, Ist das Urteil von den Richtern unterschrieben ??? Falls NEIN wovon ich ausgehe NICHTIG !!

      Ich hätte das Jugendamt sofort angezeigt wegen NÖTIGUNG !!! Und notfalls selbst in den :::: getreten.
      Wer Gesetze kennt ist im Vorteil !!

  3. WENN ich dafür auch Schuld sein soll, ja dann kann ich auch diesen wenn ich Ihn treffe standrechtlich erschießen.

    6
    2

Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: